IT-Security für Vorstände

Neue Bedrohungen für IT-Systeme entstehen jeden Tag und Entscheidungsträger müssen am neuesten Stand bleiben, um diese erfolgreich abwehren zu können. In diesem eintägigen Training werden die grundlegenden Konzepte der IT-Sicherheit sowie die neuesten Trends im Bereich der Cyber-Kriminalität, für Vorstandsmitglieder und hochrangige Entscheidungsträger aufbereitet, vermittelt.

Agenda

  • Grundlagen IT-Sicherheit
    • Vertraulichkeit (Authentifizierung, Zugangskontrolle, Verschlüsselung)
    • Datenintegrität (Hashing)
    • Typische Gefährdungspotenziale im Arbeitsablauf eines Unternehmens
  • Aktuelle Bedrohungen und Abwehrmaßnahmen
    • Gängige Angriffsmethoden (Man-in-the-Middle im Netzwerk inkl. Zertifizierungshierarchie, Malware, Web- und Applikationssicherheit)
    • Schutzmaßnahmen
  • Datenhaltung in der Cloud
    • Datenhaltung als Service
    • Sicherheit, verschlüsselte Auslagerung
    • Abwägung der Vorteile und Grenzen

Voraussetzungen

  • Für dieses Training gibt es keine Voraussetzungen

Interesse?